Gabelstaplerschulungen für Betriebe

Was ist ein (WEBINAR)? Demnächst bei uns erhältlich.

Ein Webinar oder Web-Seminar ist ein Seminar, das über das World Wide Web ( INTERNET )

gehalten wird. Im Unterschied zum WEBCAST auf Abruf, bei dem die Information nur in einer Richtung übertragen wird, ist ein Webinar interaktiv ausgelegt und ermöglicht beidseitige Kommunikation zwischen Vortragendem und Teilnehmern, dass die Informationen innerhalb eines Programms mit einer festgelegten Start- und Endzeit übermittelt wird. Das funktioniert in der Regel auch umgekehrt, wenn der Teilnehmer eine Sprachgarnitur oder ein Mikrofon an seinem Computer angeschlossen hat und der Webinar-Moderator ihm Sprechrechte zugeteilt hat.

Aus und Weiterbildung:

Jährliche Unterweisung von Flurförderzeugführer/innen

gemäß DGUV Vorschrift 68 (ehemalig BGV D27) 

DGUV Grundsatz 308-001 (ehemalig BGG 925) 

und DGUV Regel 100-001(ehemalig BGV A1)

Vorteile: 

Erweiterung der Fachkompetenz

Das Seminar erfüllt die Forderung der wiederkehrenden Unterweisung Grundsätze der Berufsgenossenschaft werden erfüllt 

geringer Kostenaufwand 

Hintergrund:

Die Unterweisung von Flurförderzeugführer/innen soll vor Arbeitsaufnahme erfolgen. Darüber hinaus muss die Unterweisung für Flurförderzeugführer erforderlichenfalls wiederholt werden, jedoch ist sie mindestens einmal jährlich notwendig. Eine Dokumentation hiervon muss erfolgen. Zielgruppe (m/w) Alle Mitarbeiter, die Flurförderzeuge wie Gabelstapler, Kommissioniergeräte, Wagen und Schlepper usw. fahren bzw. dies zukünftig beabsichtigen. 

Voraussetzung:

Mindestalter 18 Jahre 

gesundheitliche Eignung für das Steuern von Gabelstapler Inhalte Theorie und Praxis nach dem DGUV Grundsatz 308-001 

Einführung/Betriebsbelange 

Rechtliche Grundlagen 

Unfälle mit Flurförderzeugen 

Musterbetriebsanweisung 

Sicherheitszeichen 

Haftung des Flurförderzeugführers.