GSL Staplerschulungen Lorke

Gabelstaplerschulungen für Flurförderzeuge

Wer sind wir?

Wir sind deutschlandweit für Flurförderschulungen aller Art in Betriebe unterwegs. Ob Schubmaststapler, Seitenstapler, Frontstapler, Teleskopstapler, bei uns erhalten Sie alle gewünschten Staplerschulungen rund um den Gabelstapler.

Als freiberuflicher Dozent (zertifizierter Ausbilder und Prüfer nach DGUV Grundsatz 308-001 vormals BGG 925) bin ich seit 2015 im Bereich der Gabelstaplerschulungen sowie Kranschulungen, Ladungssicherung und Ausbilderschulungen für verschiedene Unternehmen tätig. Die GSL Staplerschulungen Lorke wurde im Jahr 2016 in Göttingen ins Leben gerufen.

Dabei sind die GSL Staplerschulungen Lorke nicht nur Partner der Industrie, sondern auch von Kleinstbetrieben. Zudem führen wir auch Wochenendkurse durch. Wo auch immer in Deutschland Ihr Betrieb ansässig ist. Ob Staplerschein, Gabelstaplerausbildung, Flurförderzeuge, wir kommen zu Ihnen und schulen Ihre Mitarbeiter. Durch ständige Weiterbildung unserer Ausbilder, garantieren wir die bestmögliche Ausbildung Ihrer Mitarbeiter für den Flurfördermittelschein.

Was bieten wir?

Unseren Kunden stehen wir langfristig mit individueller Beratung und Know-How zur Seite. Eine unkomplizierte Abwicklung für unsere Kunden ist uns sehr wichtig, und zeichnet unser Unternehmen aus. Wir bringen alle Lehrmittel zur Ausbildung mit.

Staplerschein - Flurfördermittelschein?

Sollten Ihre Mitarbeiter oder gar Sie selbst einen Staplerschein benötigen, dann helfen wir Ihnen gern mit unseren qualifizierten Schulungen weiter. Wir schulen und prüfen direkt bei Ihnen vor Ort und schon nach nur kurzer Zeit halten Sie Ihren Flurfördermittelschein in den eigenen Händen.

Gemeinsam zum Erfolg: GSL Staplerschulungen Lorke ist Ihr fachkompetenter Ansprechpartner rund um Gabelstaplerschulungen, im Raum Stuttgart, Ulm, Ravensburg in ganz Deutschland, da wo Sie uns brauchen.

Pressebericht

Die Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben findet in 40 Lern Einheiten statt, wobei die Themenschwerpunkte hier unter anderem bei dem DGUV Grundsatz 308 - 001 vormals BGG 925 , der DGUV Vorschrift 68 vormals BGV 27,der DGUV Vorschrift 1 vormals BGVA 1 liegen. Die Beurkundung des Ausbilders sowie Schulungsunterlagen sind im Preis enthalten. Teilnehmen kann jeder, der das Mindestalter von 24 Jahren erreicht hat, zwei Jahre den Gabelstapler-Führerschein mit täglicher Praxiserfahrung besitzt sowie im Betrieb als Meister oder in ähnlicher Funktion tätig ist.Dabei führt Gsl Staplerschulungen Lorke, die Ausbildung entweder in Ihrem Betrieb oder auch in der eigenen Geschäftsstelle durch. Auch für Kleinstbetriebe werden deutschlandweite Schulungen angeboten. Dies gilt auch für das Home Spezial Angebot, wobei die Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben auch als in House Schulung in der Geschäftsstelle von Gsl Staplerschulungen Lorke in die Tat umgesetzt wird. Dabei finden die Ausbildungskurse alle 14 Tage in der Nähe der Gsl Staplerschulungen Lorke in der Betriebsstätte statt.

Pressebericht: Ausbildung zum Ausbilder für Gabelstaplerfahrer in Betrieben »